0 Menu

wilde plakate – zine

8.00

WILDE PLAKATE
ein Zine über
Design für Subkultur
und Musikszene

Musik und Design gehören zusammen. Und auch in einer unhippen Stadt wie Nürnberg entsteht viel hochwertige Gestaltung für Subkultur. Jenseits von bezahlten Jobs und professionellen Herangehensweisen, dort wo es hinten vorne an Geld für Kultur fehlt, experimentieren Gestalter_innen mit aufwendigen Drucktechniken, gehen klassische und ganz neue Wege und prägen so das Gesicht der unterschiedlichen Musikszenen. Aus dieser Beobachtung heraus ist ein Fanzine entstanden, das Geschichten erzählt und Plakate zeigt. Dabei kommen ganz unterschiedliche Themen auf den Tisch: Die Freude an der Gestaltung, Antriebe und Hintergründe von DIY-Kultur, fehlende Zeit, einzelne Lebensläufe und immer wieder die Frage nach dem Geld – eben all das, was die Protagonist_innen von Subkultur täglich beschäftigt.

limitierte erste Auflage, 84 Seiten, Klammerheftung, schwarzer Druck auf rotem Papier mit farbigem innenteil, mit A2 Poster und Sticker.
–––– AUSVERKAUFT

zweite Auflage, 84 Seiten, Klammerheftung, schwarzer Druck auf rotem Papier mit farbigem innenteil
–––– JETZT BESTELLEN (versand ab 14.3.)

Mehr Bilder: http://www.nanuk.xyz/post/138720059922/httpwwwwildeplakatede

mit Beiträgen von:
Bird Berlin
Karl Bruckmaier
Eve Massacre
Heike Pourian
Johannes Stahl
u.v.m

www.wildeplakate.de

-------------------------------------
Dieses Fanzine hat eigentlich einen Preis auf Spendenbasis, den ich mit 5 bis 10 Euro festgestzt habe. Die 5 Euro decken die Produktionskosten.
Weil dieser Shop keine Möglichkeit zur freien Preiswahl bietet, kannst du hier zwischen drei Preisen wählen.

Kein Paypal? EInfach per Mail bestellen: hi(at)nanuk.xyz